Günstige Faltrollos finden Sie online
im Raumtextilienshop
Faltrollos - Plissees im Raumtextilienshop erwerben
Faltrollos - Plissees im Raumtextilienshop finden
Faltrollos preiswert im Raumtextilienshop kaufen

Faltrollo.tk – Wegweiser für Plissee Faltrollos

Faltrollos sind eine sehr beliebte Fensterdekoration, denn sie bieten eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten und Schutzfunktionen. Es gibt ganz verschiedene Typen von Faltrollos, die man je nach Aufbau, Material und Bedienmöglichkeiten unterscheidet. Auf dieser Seite informieren wir Sie über die zahlreichen Möglichkeiten der Fenster- und Raumgestaltung mit Faltrollos, Plissees, Raffrollos und anderen textilen Sicht- und Sonnenschutzanlagen.

Die Geschichte des Faltrollos geht bis in die Anfänge der Fensterdekoration zurück. Schon unsere frühesten Urahnen haben die Wände ihrer Behausungen mit Löchern für Licht und Luft versehen. Diese konnten bei Bedarf - z. B. zum Schutz gegen Feinde oder wilde Tiere - von außen mit Holzbrettern verschlossen werden. Im Winter dienten Felle als zusätzlicher Wärmeschutz vor den Fenstern. Diese wurden über dem Fenster befestigt und zum Öffnen nach oben gerollt und festgebunden. So haben wahrscheinlich die ersten Rollos ausgesehen.

Später, mit der Entwicklung der Webkunst, fand man in den Häusern der besser Betuchten auch Fenstervorhänge, die nicht nur schützten, sondern auch noch schön aussahen. Immer schönere Muster entstanden. Man erfand Stoffe mit Lochmuster, aus denen sich später schöne Spitzen entwickelten. Die Tücher wurden immer feiner und lichtdurchlässiger, man raffte die Vorhänge zusammen, bestickte und bedruckte sie - je nach Modegeschmack, Tradition und Möglichkeiten.

Die ersten echten Faltrollos waren allerdings nicht aus Stoff, sondern aus festem Papier. Das faltbare und formbeständige Material war ein guter Sichtschutz und Lichtfilter, besaß allerdings einen kleinen Nachteil: es reagierte empfindlich auf hohe Luftfeuchtigkeit und physikalische Belastung, sprich: es riss sehr leicht. Dennoch waren viele Fenster im 20. Jahrhundert mit den papiernen Plissees ausgestattet.

Die modernen Plissee Faltrollos der heutigen Zeit sind aus widerstandsfähigen synthetischen Fasern, die leicht zu bearbeiten und formbeständig sind, mit allen möglichen Funktionen und Beschichtungen ausgestattet werden können und eine unbegrenzte Vielfalt an Farben, Formen und Designs zulassen. Gerade bei außergewöhnlichen Fensterformen wie Rundbogenfenstern, Dreieckfenstern oder auch Trapezfenstern, sind solche faltbare Plissee Rollos das Mittel der Wahl, geht es um passgenauen Sonnenschutz. Dabei lassen sich Faltrollos für Trapezfenster oder Plissees für Dreieckfenster trotz der außergewöhnlichen Form leicht bedienen und bieten so einen variablen Sonnenschutz. Wie viele verschiedene Stoffe es für Faltrollos und Rollos gibt und welche unterschiedlichen Funktionen sie erfüllen können, davon können Sie sich mit einem Blick auf http://www.raumtextilienshop.de/rollos/rollo-stoffe-uebersicht.asp leicht selbst überzeugen. Wird es nicht auch Zeit für ein neues Rollo an Ihrem Fenster? Dass all diese Rollos und Faltrollos für Fenster ohne Bohren geeignet sind, vervielfältigt ihre Einsatzmöglichkeiten weiterhin und erleichtert vielen das Faltrollo montieren. Ihre Falten zieren inzwischen zahlreiche Fenster, in Büros ebenso wie in modernen Wohnungen.